Über mich

Achtsamkeitsübung im Park

Schon immer hatte ich mich dafür interessiert, was uns Menschen im Kern antreibt. Welche Motivation steckt in unseren Handlungen? Der Wunsch nach Ausdruck, freier Entfaltung, Zugehörigkeit, Anerkennung, gesehen und geliebt werden, Räume kreieren, Wachstum, Weiterentwicklung, Führung, Liebe geben…
Durch meine Empathie konnte ich ein ausgezeichnetes intuitives Gespür für die Bedürfnisse Anderer entwickeln. Meine eigenen jedoch hatte ich zwischenzeitlich heftig vernachlässigt.

2014 hatte ich mich nach 10 Jahren in der IT-Branche durch berufliche und private Umstände emotional mit Vollgas gegen die Wand gefahren. Burnout mit anschließender depressiver Episode war die Folge. Rückblickend konnte ich diese schwere Zeit als unglaublich kraftvolle Ressource für mich erkennen und nutzbar machen.

Heute biete ich Menschen einen sicheren Raum für Entspannung und Selbstreflexion. Ich helfe ihnen, ganz gezielt die emotionalen Ursachen zu identifizieren, die sie davon abhalten ganz in ihrer Kraft zu sein; sie zu verstehen und zu überwinden. Ich durfte schnell feststellen, dass diese Herangehensweise das Verschwinden ungesunder Verhaltensweisen und sogar das komplette Verschwinden von unerwünschten körperlichen Beschwerden zur Folge haben kann.

Bereits seit 2008 befasse ich mich ausführlich mit der Psyche des Menschen, psychosomatischen Zusammenhängen, Achtsamkeit, Meditation und spirituellen Weisheitslehren wie Zen.

2016 kamen NLP, Hypnose, Kinesiologie, und rein energetische Methoden wie innerwise und MindFlow hinzu.

Über meine Arbeit

„Der Körper ist der Spiegel der Seele“

In meiner Welt ist die körperliche Verfassung der Spiegel von Allem; dem mentalen, emotionalen, psychischen, seelischen Zustand des Menschen mit all seinen Erfahrungen, Glaubenssätzen und aktuellen Herausforderungen im Leben. Aber auch ein Spiegel der Beziehung zu sich selbst, der Beziehungen zu anderen Menschen und der eigenen hierarchischen Position in seinen jeweiligen Lebensbereichen.

Sehr oft entwickeln wir Verhaltensweisen und sogar körperliche Symptome, die wir meist einfach hinnehmen und für nicht veränderbar halten. Vielen Menschen ist kaum bewusst, wie sehr dabei Prägungen in der Kindheit, Abhängigkeiten zu Anderen insbesondere den eigenen Eltern oder das allgemeine Festhalten an Erfahrungen und Erlebnissen, die nicht so optimal gelaufen sind eine Rolle spielen.

Jedes vergangene Erlebnis, das unsere bewusste oder unbewusste Aufmerksamkeit festhält – egal ob positiv oder negativ empfunden – bindet Energie, die uns nicht mehr frei für (Regenerations-) Prozesse im Hier und Jetzt zur Verfügung stehen. Selbst für zukünftige Ereignisse kann dies beispielsweise durch Ängste, Sorgen, sogar Erwartungen und auch Vorfreude der Fall sein.

Ich verstehe meine Aufgabe darin, dir einen Weg aufzuzeigen, dein Bewusstsein zu den jeweils aktiven Verhaftungen zu lenken, die dich davon abhalten voll und ganz im gegenwärtigen Moment präsent zu sein und dir zu den Erkenntnissen zu verhelfen, die notwendig sind um diese Prozesse abschließen zu können. Die darin eingekapselte Energie wird befreit und steht dann deinem Körper wieder vollständig zur Verfügung.

Da ich bei meiner Arbeit sehr genau darauf achte, dir nichts abzunehmen sondern dir den Weg zu deinen eigenen Ressourcen aufzeige, werden dadurch ungeahnte, nachhaltige Veränderungs- und Selbstheilungsprozesse in Gang gebracht, die dein Leben letztendlich auf allen Ebenen bereichern.

Es ist mir eine Freude, dich beim Entdecken, Erforschen und Entfalten deiner Selbstheilungskräfte zu begleiten.

Nimm Kontakt mit mir auf.

Benjamin Lothar Köberl
Dein Impulsgeber für Selbstheilung